Menu
Tag archive

Outfit

Sommerkleid im Herbst – Look

in Fashion by
DSC02173

Hallo ihr Lieben,

heute beinhaltet mein Outfitpost eine Idee wie ihr ein Sommerkleid auch im Herbst/Winter anziehen könnt. Ich finde es nämlich immer schade, wenn man die ganzen Kleider im Schrank hängen lassen muss, weil es einfach zu kalt ist.

DSC02190

Deswegen habe ich eines meiner Lieblings-(Sommer-)Kleider herausgenommen und es mit einem schönen dicken Pullover kombiniert. Dazu trage ich natürlich noch eine Strumpfhose und dicke Winterboots. Die Lederjacke kann natürlich gegen eine dicke Winterjacke getauscht werden, aber gestern war einfach so schönes Wetter in München, dass es eine solche Jacke wirklich nicht gebraucht hat.

DSC02211

DSC02169

DSC02236    DSC02183    DSC02242

DSC02160

Die Dr. Martens die ich trage sind wirklich einer meiner Favoriten beim Thema: Winterstiefel. Warum? Meine Version hat noch eine schöne weiche Fütterung innen im Schuh und hält somit richtig warm. Die Stiefel lassen sich einfach reinigen, da es Glattleder ist und auch nach einer regelrechten Schlammschlacht können sie wieder wie neu aussehen (wenn man das denn will).  Die dicke Sohle hat ein tolles Profil und auch auf eisig-glattem Boden hat man noch super halt. Und was das Beste an den Schuhen ist: Sie verleihen jedem Outfit ein großes Stück Coolness und sie können zu Kleid, Rock und Hose getragen werden. Meiner Meinung nach sind das alles dicke Pluspunkte. Ich bin derzeit auch schon am überlegen mir noch ein dunkelrotes Paar zu zu legen (Vielleicht auch ohne Fütterung, damit man sie auch im Frühjahr tragen kann.)

DSC02218

DSC02212

DSC02223

DSC02169

DSC02225

Meiner Meinung nach ist dies ein wunderbarer Weg die Kleider auch in der kalten Jahreszeit zu tragen. Die weiten Pullover die derzeit in sind, passen perfekt über die Kleider und verwandeln diese mehr oder weniger in Röcke, die etwas Farbe in die tristen Farben der Außenwelt bringen.

Wie findet ihr diese Idee? Würdet ihr diese Kombination tragen?

xx

Vanessa

 

Fotos: Elena Bartolacci

 

Lederjacke: Zara

Pullover: Topshop

Kleid: Vero Moda

Boots: Dr. Martens

Sonnenbrille: Ray Ban

Lieblingslook Herbst 2017

in Fashion by
DSC01740

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Outfit für euch. Dieser Herbstlook ist einer meiner absoluten Favoriten, das liegt natürlich an mehreren Faktoren.

  1. Die Farbe: bordeaux

Sie ist nicht nur eine meiner Lieblingsfarben, sondern eine absolute Must-Have Farbe diesen Herbst/Winter. Ich finde sie perfekt, da sie auch in der dunklen Jahreszeit ein schöner Farbklecks ist und das ohne zu auffällig zu sein.

DSC01893

DSC01997

2. Die Jacke: XL-Jacke im Bikerlook

Auch die Jacke ist ein Highlight diese Saison, aber das Beste daran ist definitiv, dass sie stylish UND super bequem und kuschelig ist und dich wirklich warm hält. Also was bitte will man/Mann/Frau mehr… 🙂

DSC01664

DSC01935

3. Die Schuhe: Samt Stiefeletten

Und ja ich weiß langsam wird es langweilig aber ja wirklich auch sie sind wie ihr wisst total en vogue. (Um hier mal ein paar andere Begriffe zu verwenden) Und ich bin abgesehen davon auch ein RIESEN-Fan! Sie sind einfach ein solcher Hingucker und es gibt sie mit den verschiedensten Absatzhöhen, damit jeder seine bequeme Höhe finden kann und ein tolles Accessoire hat. Ich habe sie in mehreren Farben und Höhen etc… Ihr werdet also noch einige Outfit-Posts dazu sehen.

Lasst mich doch wissen ob euch das Outfit gefällt.

xx

Vanessa

DSC01686

DSC01797

DSC01717

DSC02021

Jacke: Zara

Pullover: Brandy & Melville

Jeans: Vintage Calvin Klein Jeans

Stiefeletten: Zara

Pinkes Sommerkleid

in Fashion by
pinkdress1

Hallo aus Marokko.

Gestern sind wir die Stadt Taghazout erkunden gegangen und waren auf der Suche nach schönen Fotoshooting-Locations. Es hat hier um die 20 Grad, aber in der Sonne ist es wirklich sehr warm. Die Stadt liegt auf einem Hügel also war wandern angesagt. Wir sind beide schon sehr erschöpft vom Surfen und haben etwas Muskelkater – also warum nicht noch etwas mehr Training? Bei unserer Erkundungstour haben wir viele schöne Spots gefunden. Es gibt hier wirklich farbenfrohe Gebäude – also wird es schwierig herauszufinden wo genau wir shooten wollen und wer wo darf. 😛

pinkdress2

pinkdress3

Doch dann sind wir an einem Haus vorbei gelaufen und ich habe mich sofort in die Location verliebt. Die blaue Tür mit der unperfekten Wand daneben und der schöne Garten mit den Treppen im Vordergrund.  Eine Wand mit vielen verschiedenen Steinen in unterschiedlichen Farben. Ich fand die Location jedenfalls wunderbar. Meine Freundin Jacky musste gleich das Shooten beginnen, da ich der Meinung war es würde wunderbar zu meinem pinken Kleid passen. Die Resultate seht ihr hier.

pinkdress4

pinkdress5

Das Kleid habe ich in Amerika gekauft, als ich im Dezember dort war. Es ist von American Eagle Outfitters. Normalerweise trage ich selten bis nie pink, aber in diesem Fall musste ich es einfach sofort mitnehmen. Bei der Farbe rosa ist das anders – ich mag rosa, nur trage ich es eigentlich nicht oft genug. Auf jeden Fall kaufe ich selten pinke Kleidung, aber ich sah es und dachte es wäre ein perfektes Kleid für den Sommer. Der Stoff ist sehr dünn, deswegen ist es genial für heiße Sommertage geeignet. Drückt mir die Daumen,  dass es dieses Jahr ein paar heiße Tage im Sommer geben wird, damit ich das Kleid ausführen kann.

pinkdress6

pinkdress7

pinkdress8

Ich habe es mit zwei für mich typischen Accessories kombiniert um mich nicht vollkommen an meinem Stil vorbei zu kleiden. Meine schwarze Fransentasche und schwarze Nietensandalen.

pinkdress9

pinkdress10

Ich hoffe es gefällt euch ebenso gut wie mir – lasst es mich wissen.

Xxvaradise.

Go to Top